octenimed®

zur Therapie von Entzündungen und Infektionen in der Mundhöhle

Die Vorteile von octenimed®

  • hemmt zuverlässig die Entstehung von Plaque
  • reduziert schnell und effektiv Keime in der Mundhöhle
  • bei Zahn- und Zahnfleischprobleme sowie vor operativen Eingriffen
  • mit Minzaroma für einen frischen Atem
  • auch in der Schwangerschaft anwendbar
  • sehr gute Verträglichkeit
  • alkoholfrei
  • chlorhexidinfrei
Octenimed
Rezeptfrei in der Apotheke!

octenimed®: gebrauchsfertiges Arzneimittel mit dem bewährten Wirkstoff Octenidin zur Antiseptik in der Mundhöhle.

Ein gesundes Zahnfleisch, gesunde Zähne sowie ein frischer Atem sind wichtige Voraussetzungen für unser Wohlbefinden. Sie ermöglichen uns ein unbeschwertes Lächeln – und das stärkt auch das Selbstbewusstsein! Wird die Mundhygiene vernachlässigt, kann das mittelfristig unangenehme Folgen haben.

Wie erkenne ich Zahn- und Zahnfleischprobleme?

Auf Zahnflächen und Zahnzwischenräumen bilden sich durch pathogene Mikroorganismen laufend Belege, sogenannte dentale Plaque. Werden diese nicht regelmäßig und gründlich entfernt, können unterschiedliche Formen von Karies, schmerzhafte Zahnfleischerkrankungen sowie schwere Infektionen der Atemwege die Folge sein, besonders bei Personen mit Risikofaktoren (z.B. Diabetiker, Raucher, immunsupprimierte PatientInnen). Es ist daher wichtig, erste Warnsignale wie Zahnfleischbluten und unangenehmen Mundgeruch ernst zu nehmen!

Wie wirkt die octenimed® Mundspüllösung?

Mit octenimed® (Wirkstoff: Octenidin 1mg/ml) steht Ihnen eine chlorhexidin- und alkoholfreie Mundspüllösung zur Prävention bzw. Therapie von Entzündungen und Infektionen in der Mundhöhle zur Verfügung. Das gebrauchsfertige Arzneimittel zeichnet sich besonders durch seine schnelle und breite Wirksamkeit gegen Bakterien sowie Pilze aus. octenimed® reduziert nachweislich die Keimlast in der Mundhöhle und hemmt die Plaque Bildung, die Hauptursache für z.B. Karies, Gingivitis und Parodontitis. octenimed® erreicht dabei auch schwer zugängliche Bereiche an Zähnen, Zahnfleisch und Zunge und kann auch kurzfristig das Zähneputzen bei eingeschränkter Fähigkeit zur Mundhygiene ersetzen.

Die richtige Anwendung der octenimed® Mundspüllösung?

Folgen Sie stets den Empfehlungen Ihres Arztes oder Apothekers. Falls nicht anders verordnet, wenden sie octenimed® zweimal täglich nach den Mahlzeiten an. Füllen Sie dazu 10ml in den mitgelieferten Messbecher und spülen Sie anschließend den Mundraum gründlich für 30 Sekunden. Spucken Sie die Lösung danach wieder aus (Achtung: nicht schlucken!) und spülen Sie den Mund nicht mit Wasser, damit octenimed® seine Wirksamkeit optimal entfalten kann.

Sollten Sie octenimed® unmittelbar nach dem Zähneputzen verwenden, spülen Sie Ihren Mund gründlich mit Wasser aus, um etwaige Reste von Zahnpasta zu entfernen.

Tipps für eine gute Mundhygiene

Damit Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch lange gesund bleiben.

  • 2–3x täglich für 2 Minuten Zähne putzen und dabei auf die korrekte Putztechnik achten
  • Zahnzwischenräume regelmäßig mit Zahnseide oder Interdentalbürsten reinigen
  • Unterstützende Verwendung von antiseptischen Mundspüllösungen wie octenimed®
  • Gesunde Ernährung und Reduktion von zuckerhaltigen Speisen und Getränken.
  • Halbjähriger Zahnarztbesuch inklusiver professioneller Zahnreinigung

 

Risikofaktoren für Zahn-und Zahnfleischprobleme

  • unzureichende Mundhygiene
  • Rauchen, Stress, Übergewicht
  • Grunderkrankungen (z.B. Diabetes mellitus)
  • hormonelle Einflüsse
  • geschwächtes Immunsystem
  • Einnahme von bestimmten Medikamenten
  • Mangel- oder Fehlernährung
  • Zahnfehlstellungen, Zahnspangen, Zahnprothesen

Wichtige Hinweise

Für Erwachsene ab 18 Jahren.
Gebrauchsfertiges Arzneimittel min 1mg/ml Octenidin.
Haltbarkeit nach Anbruch: 8 Wochen.

Downloads

In der Apotheke oder online erhältlich

octenimed® erhalten Sie rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Zahlreiche Online-Apotheken bieten ebenfalls unsere Produkte an.

Weitere Produkte

octenisept® Spray

Wund- und Schleimhautantiseptikum

octenisept® Gel

Wundheilung fördern

octenisept® Vaginal Applikator

Zur Anwendung mit dem octenisept® Spray

octenisept® protect & repair cream

Schutz und Heilung für Ihre Haut

octenident®

Tägliche Mundhygiene für die ganze Familie

octenisan® Set

Ihr Schutzschild bei geplanten Operationen

desmanol® pure

Händedesinfektionsmittel

Das könnte Sie auch interessieren

In unserem Ratgeber „schülke hilft“ finden Sie auf einen Blick wichtige Gesundheitsthemen und Hintergrundinformationen zu Anwendungen, aufbereitet von unseren Gesundheitsexpert:innen. Erfahren Sie mehr über mögliche Ursachen von Beschwerden, häufig auftretende Symptome und vor allem Präventionsmaßnahmen um Infektionen schon im Vorfeld zu vermeiden. Unsere Gesundheitsexpert:innen teilen wichtige Tipps zu möglichen Behandlungsformen und geben Empfehlungen für bewährte Arzneimittel, Medizinprodukte und andere Produkte. Kompakt, praktisch, hilfreich: Lesen Sie unseren Gesundheitsratgeber „schülke hilft“!

Unsplash: lesly juarez smile

Mundhygiene zu Hause: 10 Tipps für einen gesunden Mund

Bei mangelnder Mund- und Zahnhygiene können sich Bakterien und andere Erreger leichter ausbreiten. Mögliche Folgen: Zahnfleischentzündungen, Parodontitis und andere Beschwerden. Wir verraten Ihnen 10 Tipps für eine optimale Mundhygiene zu Hause.

Weiterlesen

Zahnfleisch entzündet? Ursachen und Behandlung

Blutet das Zahnfleisch beim Zähneputzen, deutet das oft auf eine Zahnfleischentzündung hin. Meist wird die Entzündung durch mangelnde Mundhygiene verursacht. Lesen Sie hier, was Sie bei einer Zahnfleischentzündung unternehmen und wie Sie diese in Zukunft verhindern können.

Weiterlesen
Intimgesundheit

Mundgeruch loswerden: Ursachen von Mundgeruch und Tipps dagegen

Mundgeruch kann viele Gründe haben. Doch die gute Nachricht lautet: Es gibt viele Möglichkeiten, um die üblen Gerüche loszuwerden. Erfahren Sie hier: 5 Tipps zur Bekämpfung von Mundgeruch.

Weiterlesen

Alle Artikel auf einen Blick